Traumasensibles Yoga

“Trauma ist die am meisten vermiedene, ignorierte, verleugnete, missverstandene

und unbehandelte Ursache menschlichen Leidens.” Dr. Peter A. Levine

Warum traumasensibles Yoga?

*Bist du schon länger in Therapie und nun an einem Punkt angekommen, an dem du das Gefühl hast, dass es durch Sprechen alleine nicht mehr weitergeht?

*Hast du unerklärliche Körpersymptome, die keine medizinische Ursache haben?

*Möchtest du deinen Körper in deinen Transformationsprozess mit einbeziehen?

*Hast du schon so vieles ausprobiert und kommst trotzdem immer wieder an einen Punkt in deinem Leben, an dem du nicht mehr weiterkommst?

Traumasensibles Yoga kann dir helfen, mit dir selbst und mit der Welt wieder in Kontakt zu kommen.

Durch achtsame Körperwahrnehmung, einfache Atemübungen und kurze Meditationen können Heilungsprozesse angestoßen werden und du darfst dich Schritt für Schritt (wieder) mit deinem Körper anfreunden und dich in ihm Zuhause fühlen.

Durch meine Ausbildung im traumasensiblen Yoga sowie als systemisch-integraler Coach biete ich dir achtsame und therapeutisch erfahrene Begleitung bei deinem Prozess.

Meine Schwerpunkte sind:

*Themen rund um deinen Körper - fehlendes Spürvermögen, Körperschemastörung

*Umgang mit Emotionen

*emotionales Essen und Essstörungen

*Depression und Burnout

*Angst und Panikattacken
*LGBTIQA* bezogene Themen

Wo wir uns treffen:

Ich biete traumasensibles Yoga sowohl online als auch vor Ort in München sowie Hamburg & Umgebung an.

In München

Yogastudio HAIRU, Körnerstraße 2a, Glockenbachviertel

In Hamburg

Yogastudio Yogazeit, Volkdorf

Musikschule klangperle, Reinbek 

Ich komme auch gerne zu dir nachhause,

- du hast also keine langen Wege und sparst Zeit.

Wenn du magst, können wir uns auch in der Natur treffen.

Und wir können das jederzeit neu entschieden.

So, wie es für dich am besten passt.

Matten, Meditationskissen und alles, was wir sonst noch benötigen, bringe ich gerne mit.

Bringe dir gerne bequeme Kleidung und eine kuschelige Decke mit.

Ich komme auch gerne zu dir, wenn du nicht in München und Umgebung wohnst. Fahrtkosten einfach anfragen. 

Traumasensible Yoga Sessions finden sowohl in München und Umgebung als auch in Hamburg und Schleswig-Holstein statt.

Deine Investition:

60 Minuten traumasensibles Yoga                        

+ einfache Übungen für Zuhause        €90,-

90 Minuten traumasensibles Yoga                        

+ einfache Übungen für Zuhause        €120,-

Hinweis: Ich gebe kein Heilversprechen. Jedoch werde ich selbstverständlich alles Wissen einsetzen, um dein Wohlbefinden zu verbessern. Des weiteren weise ich dich darauf hin, dass meine Methoden keinen Arzt oder Heilpraktiker ersetzen.

Du hast Fragen?

Kontaktiere mich gerne per Telefon 017623773252 oder per Mail info@lenavoith.de

Vereinbare gerne einen Termin für ein kostenloses, telefonisches Kennenlern-Gespräch.

Ich freue mich darauf, von dir zu hören oder zu lesen.